Öffnungszeiten

Montag & Mittwoch
8.00–12.00 Uhr / 14.00–18.00 Uhr
Dienstag & Donnerstag
7.30–11.30 Uhr / 13.00–14.30 Uhr
Freitag
7.30–12.30 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag & Mittwoch
7.30–12.00 Uhr / 13.00–18.00 Uhr
Dienstag & Donnerstag
7.30–15.00 Uhr
Freitag
7.30–13.00 Uhr

Social Freezing – bewahren Sie Ihre Fruchtbarkeit!

Unter Social Freezing versteht man das Anlegen einer sogenannten Fruchtbarkeitsreserve für Frauen oder Männer aus nicht-medizinischen Gründen mittels Tiefgefrieren der eigenen Ei- bzw. Samenzellen.

Viele Menschen entscheiden sich ganz bewusst dafür, berufliche Perspektiven, private Interessen und ihren Kinderwunsch in Einklang zu bringen. Paare sind dadurch heute älter als früher, wenn sie Kinder bekommen. Soziologen sprechen von der sogenannten verschobenen Elternschaft. Ein Trend, der natürlich Einfluss auf die Fruchtbarkeit hat, denn Eizellen und Samenzellen verlieren im Laufe der Jahre an Qualität und Vitalität. Mit zunehmendem Alter sinkt daher die Chance auf eine Schwangerschaft. Die moderne Reproduktionsmedizin bietet - seit Entdeckung der neuen Einfriertechniken am Anfang des Neuen Jahrtausends - als Präventivmassnahme die Kryokonservierung von Eizellen und Spermien.

Fertiprotekt an der Oper bietet Ihnen Beratung und Hilfe bei der Kryokonservierung und Lagerung von Eizellen, Spermien, Eierstockgewebe und Hodengewebe.


Lernen Sie das ärztlich-wissenschaftliche Team des Kinderwunschzentrum an der Oper kennen.

Mehr erfahren

Mit unserem Praxisrundgang können Sie sich ein erstes Bild unserer Praxisklinik machen.

Mehr erfahren